Anleitung

Anleitung

Bedienungsanleitungen:

C-81:

1 . Schließen sie die Maschine an eine 220 V Steckdose an. Auf der Rückseite der Maschine befindet sich ein Schalter zum Einschalten der Maschine.Wenn die Maschine korrekt angeschlossen ist,leuchtet auf der Oberseite der Maschine eine grüne LED. Die Maschine ist nun betriebsbereit.

2. Bewegen sie den Hebel auf der rechten Seite nach oben. Der Einfüllschacht an der Oberseite öffnet sich.

3. Füllen sie Tabak in den Trichter. Anschließend füllen sie den Tabak aus dem Trichter in den Einfüllschacht. Verteilen sie den Tabak gleichmäßig und drücken sie ihn nur leicht an.

TIP! Wenn sie eine neue Dose Tabak gekauft haben, lassen sie diese ca. 3-4 Stunden geöffnet stehen. Direkt nach dem Öffnen ist der Tabak leicht " klebrig" und die Maschine arbeitet nicht optimal.

4. Stecken sie eine Hülse auf den Injektor an der linken Seite der Maschine.

5. Drücken sie den Hebel auf der rechten Seite ganz nach unten. Die Zigarette wird nun automatisch befüllt.

Zum Reinigen der Maschine befindet sich in der Schachtel ein Pinsel und ein Stab. Damit können sie die Maschine zwischendurch ,oder nach dem Stopfen reinigen.

Sollte mal etwas nicht richtig funktioniert haben , drücken sie an der Maschine den Reset Knopf, und die Maschine geht in die Ausgangsposition zurück.

C-83 Manuelle Stopfmaschine

1. Den rechten Hebel ganz nach vorne in die Startposition bringen.

2. Zigarettengröße mit dem Hebel vor der Maschine einstellen.

3. Schieben sie eine Zigarettenhülse über das Röhrchen an der linken Seite der Maschine.

4. Geben sie etwas Tabak auf die Maschine , und füllen sie den Einfüllschacht gleichmäßig mit Tabak

5. Ziehen sie nun den Hebel an der rechten Seite ganz bis zum Anschlag durch

6. Die Zigarette ist fertig und kann von der Maschine gezogen werden

Achtung!

Den Einfüllschacht der Maschine nicht überfüllen , und den Hebel mit Gewalt ziehen .Dies kann zu Schäden an der Maschine führen.

Die Maschine arbeitet am besten mit trockenem Tabak.

C-82

1. Füllen sie etwas Tabak in den Trichter. Der Tabak sollte nicht zu feucht sein. Am besten funktioniert die Maschine mit Volumentabak.

2. Drücken sie den "Tube" Knopf und schieben eine Hülse auf das Einfüllrohr.

3. "Start" Knopf so lange drücken bis die Hülse vollständig mit Tabak befüllt ist.

Sie können nun noch an dem Regler" Speed Control" einstellen mit welcher Geschwindigkeit die Maschine laufen soll. Mit dem rechten Drehknopf können sie einstellen wie fest die Hülse gestopft werden soll.

Mit dem Kippschalter (back und forward) bestimmen sie die Drehrichtung der Spirale. Beim normalen Stopfen stellen sie die Maschine auf forward. Sollte die Spirale einmal verstopft sein, oder grobe Tabakkrümmel festsitzen, stellen sie die Maschine auf back und die Spirale läuft wieder frei.